Robert Scholderer - Redner
Voll im Leben stehen

Redner zu Services, die der Gemeinschaft nutzen.

Speaker-Expertise: Was macht einen Service robust für 24/7?

Als Redner mit langjähriger Erfahrung weiß ich, dass wir uns täglich auf Services aus der IT verlassen müssen. Ohne die IT wären die Warenhäuser deutlich leerer. Der IT-Service ist zu einem festen Bestandteil unserer Gesellschaft geworden. Welche digitalen Techniken uns Services bereitstellen, dahinter verbirgt sich ein Unternehmensgeflecht, das diese Technologien geeignet zusammenschaltet. Zu deren Koordination leisten wir Service Level Manager einen wichtigen Beitrag. Wir entwerfen Regelungen, wie das Zusammenspiel funktionieren muss, damit die gesamte Wertschöpfungskette von den Serviceanbietern bis zum Endkunden steht, wenn dieser einen Service benötigt. Je komplexer die Serviceketten werden, desto mehr Erfahrung ist erforderlich, damit es reibungslos funktioniert.

Die Erfahrung von mehr als 4.000 designten Services in Service Level Agreements oder IT-Servicekatalogen ermöglichten mir das SOUSIS-Modell zu entwerfen. Es wurde 2016 vom Bundesministerium für Forschung und Entwicklung neben ISO, Cobit und ITIL zu den vier wichtigsten Standards gezählt. Als Service Level Manager präge ich somit die  Serviceanbieter, damit diese ihre Services qualifiziert erbringen können. Meinen gesellschaftlichen Beitrag sehe ich darin, dass ich für komplexe IT-Strukturen mit dem richtigen Service Design robuste Services schaffe. Diesen Mehrwert erbringe ich gerne. Er bildet den Antrieb meiner Arbeit, damit Technik dauerhaft verlässlich für uns alle ist und bleibt.

Redner-Vita

Mein Weg zum Redner & Keynote-Speaker: Nach dem Hauptschulabschluss absolvierte ich eine Elektrikerlehre und die Gesellenprüfung, holte die Mittlere Reife und das Abitur nach, studierte an Exzellenz-Universitäten Mathematik und Informatik, promovierte, gründete drei Beratungsfirmen, die ich anschließend verkaufte und erarbeitete mir einen Namen als Redner, Speaker und SLA-Trainer. Meine Passion lag und liegt noch immer im Service Design.

Dieses Thema fasziniert mich von jeher, unabhängig in welcher Verpackung sich der IT-Service befindet. Ob im Service-Level-Agreement, im IT-Servicekatalog oder als IT-Self-Service, der IT-Service bleibt die stete Herausforderung. Heute lehre ich als Gastdozent Informatik an der TU Ilmenau, bin als Redner, Speaker, Service-Level-Manager und SLA-Trainer für IT-Führungskräfte tätig und halte Impulsvorträge und Reden für Menschen, die gerne Services erbringen.

Redner zur Steigerung Ihrer IT-Leistungsfähigkeit

Sie benötigen einen erfrischenden Redner, der von den Internas des Service Designs zu berichten weiß? Lassen Sie uns gemeinsam die zentralen Reize festigen und die treffenden Impulse bei Ihnen setzen.

Als Redner aktiviere und motiviere ich gerne für Sie, damit Sie und Ihr IT-Management den Sprung vom Serviceprovider zum Businesspartner elegant meistern.

Meine Philosophie

Renne nicht, wenn Du . . .

Philosophie  

Timetable

Alle Jahre auf einen Blick . . .

Tabellarischer Lebenslauf